ÖFFNUNGSZEITEN

Innsbruck:

Mo-Di-Mi-Do-Fr

16.30-20.30

Wattens:

Mo - Mi - Do

17:00 - 21:00

ADDRESS

Taekwondoschule Innsbruck

Eduard-Bodem-Gasse 9

A-6020 Innsbruck

 

Taekwondoschule Wattens

Dr. Felix-Bunzel Str. 6

A-6112 Wattens

FIND US
  • Facebook Social Icon
  • Vimeo Social Icon

© 2019 by Taekwondoschule Innsbruck & Wattens

5x Gold in Italien

Bei der diesjährigen Auflage der Int. Riccione Open, zeigten unsere Athleten ihre derzeitige Form. Bei knapp 900 Teilnehmer aus 6 Nationen, hatte unser Team genügend Trainingskämpfe, um sich auf die bevorstehenden Aufgaben vor zu bereiten.

Peer Sandro überzeugte und gewann in der Herren Kategorie -68kg alle 3 Kämpfe und sicherte sich Gold. 

Decker Christoph gewann souverän in der Herren Kategorie +87kg, wobei Christoph in beiden Kämpfen hart arbeiten musste und seine konditionellen Defizite mit Routine ausglich. Somit steht Christoph bei 3 Turniersiegen in Folge, in den letzten 3 Jahren.

Schönegger Christina, Damen Kategorie -53kg, siegte in beiden Kämpfen souverän und erkämpfte ebenso Gold wie Ambach Elisa, Damen Kategorie -62kg. Elisa gewann beide ihrer Kämpfe und glänzte mit hervorragenden Dwit Chagi's bei diesem Turnier.

Bei den Junioren überzeugte Mühlbacher Johanna und komplettierte das Ergebnis mit der 5ten Goldmedaille für unser Team.  Johanna befolgte die taktischen Anweisungen und konnte somit beide Gegnerinnen überlegen besiegen. 

Peer Samuel bestätigte das Vertrauen seines Trainers und erkämpfte die Silbermedaille. Samuel besiegte dabei zwei Gegner in den Vorrunden und musste lediglich im Finalkampf die Niederlage wegstecken.  Auch Herzog Vanessa erreichte bei ihrem erste Intern. Kampf seit knapp einem Jahr die Silbermedaille. Bronze sicherte sich Knolz Vanessa, Sesar Lea, Peer Melanie und Kelmer Leonie.

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Vizeeuropameisterin EUC 2019

August 4, 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

October 21, 2019

September 24, 2019

September 24, 2019

September 6, 2019

Please reload

Archiv