World Championship 2017 - Muju/Korea

Vom 23. - 29. Juni fand die diesjährige Weltmeisterschaft Kyorugi, in Muju/Korea, statt. Für dieses Event konnte sich Reimeir Benjamin -74kg, Peer Sandro -63kg und Schönegger Christina -53kg, auf Grund ihrer Leistungen, qualifizieren. Vereinstrainer und Landestrainer, Gerhard Huber, begleitete das Team als Bundescoach. 

Nach 10stündiger Flugreise und einer 3 1/2 stündigen Busfahrt nacht Muju, war die Anreise endlich erledigt. Unser Team konnte sich einige Tage akklimatisieren und fühlte sich sehr gut trainiert. 

Alle 3 Sportler zeigten eine gute Kampfleistung. Sandro und Christina konnten ihren ersten Kampf gewinnen und scheiterten leider in der nächsten Runde an ihren Kontrahenten. Benni vergab nach Führung die letzte Kampfrunde und verlor knapp gegen den zypriotischen Kämpfer. Trotz alle dem, zogen alle ein positives Resümee und nahmen viele Eindrücke mit. 

Nach kurzer Pause geht es schon in Richtung Portugal, wo heuer die Studenteneuropameisterschaft ausgetragen wird. Hier greifen alle wieder an und versuchen den Traum der Medaille zu realisieren. 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Outdoor H.I.I.T Workouts im Juni

May 26, 2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

March 2, 2020

Please reload

Archiv