Silber bei der Austrian Open 2018

Beim heimischen Weltranglistenturnier erkämpfte sich Schönegger Christina Silber. Nach 3 gewonnen Vorrunden glänzte am Ende Silber. Die letzten Monate und Turnierergebnisse stärkten das Selbstbewusstsein enorm und Christina konnte sich extrem steigern. Bereits in Luxemburg möchte Christina erneut in die Medaillenränge kommen. 

Die ausgezeichnete Silbermedaille wurde durch vier 5te Plätze der Jugendmannschaft komplettiert. Wopfner Kathrin, Peer Melanie, Kiris Melissa und Sesar Lea scheiterten leider alle im entscheidenden Medaillenkampf an ihren Kontrahentinnen.

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Outdoor H.I.I.T Workouts im Juni

May 26, 2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

March 2, 2020

Please reload

Archiv