Mannschaftserfolg in Deutschland

Bei der 33igsten Auflage des Intern. Parks Pokal zeigte unsere Mannschaft noch eine sehenswerte Leistung zum Abschluss der Wettkampfsaison. Mit 18 Kämpfern reiste unser Team nach Sindelfingen. Dabei konnten sensationelle 13 Medaillen und ein zweiter Platz im Mannschaftsranking erkämpft werden. Bei 450 Teilnehmern aus 14 Nationen eine grandiose Wettkampfleistung. Besonders lobenswert die Leistung von Sesar Lea, die als 16jährige die Damenklasse bis -57kg gewinnen konnte. OZ-Athlete Reimeir Benjamin kommt immer besser in Fahrt und sorgte mit einem wunderschönen K.O Sieg gegen den Italiener für den Kampf des Tages. Nach zwei anstrengenden Wettkampftagen verbuchten unsere Athleten 5 Goldmedaillen 4 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen.

 

Gold: Peer Sandro, Reimeir Benjamin, Sesar Lea, Bajric Sajra und Knolz Vanessa

Silber: Kelmer Leonie, Orecic Lorena, Radosavljevic Ricardo, Zafarzadeh Omid

Bronze: Liu Alyssa, Maurer Mourice, Sulzbacher Anna, Krumböck Luis

 

Wir gratulieren allen Athleten zum Erfolg

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Outdoor H.I.I.T Workouts im Juni

May 26, 2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

March 2, 2020

Please reload

Archiv