ÖFFNUNGSZEITEN

Innsbruck:

Mo-Di-Mi-Do-Fr

16.30-20.30

Wattens:

Mo - Mi - Do

17:00 - 21:00

ADDRESS

Taekwondoschule Innsbruck

Eduard-Bodem-Gasse 9

A-6020 Innsbruck

 

Taekwondoschule Wattens

Dr. Felix-Bunzel Str. 6

A-6112 Wattens

FIND US
  • Facebook Social Icon
  • Vimeo Social Icon

© 2019 by Taekwondoschule Innsbruck & Wattens

Bronze beim G1 Turnier in Larnaka/Zypern

Schönegger Christina startete perfekt in die Wettkampfsaison 2019. Die Saalfeldenerin, wohnhaft in Innsbruck, zeigte beim Weltranglistenturnier in Larnaka/Zypern, warum sie Österreichs Nr.1 bei den Damen ist. Mit zwei Auftaktsiegen gegen die Griechinnen Theodora Symeonidou und Christiana Tyrologou sicherte sich Christina Schönegger nicht nur die Bronzemedaille, sondern auch weitere wichtige Punkte für das Weltranglistenranking. Um das Finale, wartete keine geringere, als Tijana Bogdanovic, Vizeolympiasiegerin, aus Serbien. Dies war bereits das zweite Aufeinandertreffen der beiden Athletinnen. Im Herbst 2018 verlor Christina trotz Führung am Ende noch knapp mit einem Treffer Unterschied. Diesmal sollte der Sieg her. In einem spannenden und sehr taktisch geprägten Kampf, verlangten sich beide Sportlerinnen alles ab. Leider erzielte die Serbin in der entscheidenden Phase erneut einen Treffer mehr, welcher am Ende den Sieg für Tijana und für Christina die Bronzemedaille bedeutete. 
Das große Ziel eine Top5 Platzierung bei der Weltmeisterschaft, im Mai 2019, sowie die Teilnahme bei der Grand Prix- Serie, sind das heurige Ziel von Schönegger Christina. Nur die Besten 30er der Welt werden für die Grand Prix-Serie eingeladen. Derzeit befindet sich Christina in aussichtsreicher Position und mit weiteren Erfolgen bei den nächsten Weltranglistenturnieren, könnte die Teilnahme gelingen.

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Vizeeuropameisterin EUC 2019

August 4, 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

October 21, 2019

September 24, 2019

September 24, 2019

September 6, 2019

Please reload

Archiv