3x Edelmetall in New Taipei City

Bei den heurigen International Children Games (IGC) in New Taipei City, gelang unseren Kadetten erneut eine Sensation. Seitdem das TWS Innsbruck an diesen Spielen in Kooperation mit der Stadt Innsbruck teilnimmt, wurden bis Dato immer Medaillen erkämpft. So auch in diesem Jahr. Mit 3x Bronze konnte sich Ploberger Philip, Knolz Vanessa und Sesar Lea einen internationalen Namen machen.

Aber auch Pfurtscheller Florian, Mellitzer Florian, Peer Melanie und Kelmer Leonie zeigten starke Kampfleistungen und mussten sich nur knapp ihren Widersachern geschlagen geben.

Empfohlene Einträge