Mannschaftsdouble bei der Tiroler Landesmeisterschaft 2022

Das TWS Innsbruck sicherte sich zum zweiten Mal in Folge und erst zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte das Mannschaftsdouble bei der Landesmeisterschaft. Beide Bewerbe, Zweikampf und Technik, konnten am Ende gewonnen werden. Die akribische Arbeit der Trainer und Sportler machten sich vor der Sommerpause bezahlt. Mit 19 Vereinen, 182 Teilnehmern im Zweikampfbewerb und 6 Vereinen sowie knapp 90 Teilnehmern im Poomsaebewerb, war die diesjährige Landesmeisterschaft sehr gut besucht. Besonders im Nachwuchsbereich tut sich sehr viel und lässt für die Zukunft hoffen.

Unser Verein präsentierte sich sehr souverän und zeigte einen tollen Teamspirit an beiden Meisterschaftstagen. Am Ende konnte der Mannschaftstitel erneut gewonnen werden.


Wir gratulieren der gesamten Wettkampf- und Technikmannschaft.



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square