Silber bei G1-Lux Open





Beim letzten G-Turnier vor der Sommerpause zeigte unser Team noch einmal eine starke Leistung. Während die Jungs Sandro und Samuel nur teilweise ihre Leistung auf die Matte brachte, trumpften die Damen einmal mehr auf. Schönegger Christina besiegte in der ersten Runde die Britische Favoritin und verlor im Medaillenkampf gegen die Tschechische Nr.1, welche später auch gewann. Somit erkämpfte sich Christina erneut den 5. Platz und kletterte vor der Sommerpause weiter in der Weltrangliste nach oben.

Sesar Lea steigerte sich von Turnier zu Turnier in dieser Saison. In Luxemburg platzte endlich der Knoten und Lea kämpfte befreit und motiviert auf. Mit insgesamt 3 gewonnen Kämpfen und einem starken Finale gegen die Amerikanerin, erkämpfte sich Lea den zweiten Platz in Luxemburg.


Wir gratulieren unseren beiden Damen zu ihren Leistungen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge