5. Platz G1- Kroatien Open 2018

Reimeir Benjamin und Schönegger Christina zeigten erneut gute Leistungen beim Weltranglistenturnier in Kroatien. Für Benjamin war es das erste G-Turnier seit seiner schweren Verletzung im Mai dieses Jahres. Nachdem der Einstieg bei der ÖM geglückt war, wollte Benjamin den nächsten Stepp machen. Der Auftakt verlief nach Wunsch. Nach Sieg über den japanischen Nationalkaderathleten, verlor Benjamin leider gegen den kroatischen Kämpfern im zweiten Kampf und verpasste somit eine Top 5 Platzierung in Kroatien.

Christina zeigte in ihrem ersten Kampf ihre Stärken und vernichtete ihre kroatische Gegnerin. Im zweiten Kampf, gegen die deutsche Nationalkaderathletin, entwickelte sich wieder einmal ein nervenaufreibender Kampf, bei dem die Deutsche am Ende die Nase vorne hatte. 15:14 stand am Ende am Scoreboard.

Ein weiterer 5. Platz, einige Weltranglistenpunkte am Ende des Turniers.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge