Poomsaeweltmeisterschaft 2018 - Taiwan

Eine der erfolgreichsten Poomsaeathletinnen Österreichs, greift erneut nach Edelmetall. Leni ist derzeit mit dem österreichischen Nationalteam in Taiwan. Die Vorbereitung in den letzten Monaten war alles andere als leicht. Neben den harten Trainings und zahlreichen Trainingslagern, störten leichte Erkrankungen immer wieder den Aufbau. Doch in den letzten Wochen konnte Leni ideal auf die WM vorbereiten.

Es wird wahrscheinlich die letzte Weltmeisterschaft für unser Poomsaeaushängeschild werden. Nachdem Leni bereits die Bronzemedaille erreichte, will sie diesmal ins Finale. Gold oder Silber soll es werden.

Wir wünschen Leni gutes Gelingen


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square